Studium Public Management, B.A.

Berufsbild

Durch das Studium erhältst du die Befähigung im gehobenen Dienst tätig zu werden. Beamtinnen und Beamte des gehobenen Verwaltungsdienstes nehmen eine Vielzahl anspruchsvoller und abwechslungsreicher Aufgaben in Rathäusern, Landratsämtern, Regierungspräsidien oder Ministerien wahr.

Nach dem Studium:

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums hast du vielfältige Möglichkeiten in gehobenen sowie führenden Positionen eingesetzt zu werden. Du bist dann z.B. in folgenden Bereichen tätig:

  • Sozial- oder Jugendamt
  • Kulturamt
  • Ordnungsamt
  • Umweltamt
  • Kämmerei
  • kommunale Beteiligungen (z.B. Stadtwerke, Verkehrsbetriebe, Stadtmarketing)
  • Personal- und Organisationsamt
  • Wirtschaftsförderung
  • u. v.m.

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit oder eines EU Mitgliedsstaates
  • Gesundheitliche Eignung
  • Zusage einer Ausbildungsstelle für dein Einführungspraktikum

So läuft das Bewerbungsverfahren:

  1. Bewerbung über das Online-Bewerbungsportal der Hochschulen (https://portal.hs-kehl.de).
  2. Vorstellungsgespräche bei den Wunschausbildungsstellen, welche während der Online-Bewerbung ausgewählt wurden.
  3. Zulassung zum Studium nach Rangliste. Jedes Jahr stehen insgesamt 800 Studienplätze zur Verfügung.

Die Online-Bewerbung kann ausschließlich in der Zeit vom 1. September bis 15. Juli eines Jahres eingereicht werden.

Dein Studienverlauf:

Das duale Studium dauert 3,5 Jahre. Eine Verkürzung auf 3 Jahre ist mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r möglich. Hierbei wird Dir das Einführungspraktikum erlassen.

  1. Einführungspraktikum mit vierwöchigem Einführungslehrgang (1 Semester)
  2. Grundlagenstudium (3 Semester)
  3. Praxisphase mit Schreiben der Bachelorarbeit in den letzten drei Monaten (2 Semester)
  4. Vertiefungsstudium (1 Semester)

Inhalt:

Das Studium beinhaltet eine optimale Mischung aus Recht, Management & BWL.

Zu den Studieninhalten gehören konkret:

  • Staatsrecht
  • Verwaltungsrecht
  • Kommunales Abgabenrecht
  • Kommunales Wirtschaftsrecht
  • Kommunalrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Zivilrecht
  • Personal- & Organisationsmanagement
  • Öffentliche Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Soziologie
  • Psychologie
  • Verwaltungsinformatik

Finanzierung und Status:

Alle Studierenden werden ab Studienbeginn zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Widerruf ernannt und tragen den Titel „Regierungsoberinspektorenanwärter“.

Dabei erhalten die Studierenden vom Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg monatlich Beamtenanwärterbezüge in Höhe von derzeit 1.398,78€.

Weitere Informationen zum Studium findest du hier:

Flyer zum Studium „Public Management“

Jennifer Koch, Ausbildungsleitung
Tel.: 07741 6095-16
E-Mail: koch@lauchringen.de

Wir haben dein Interesse geweckt?
Nutze ganz bequem unser Online-Bewerbungsformular. 

Bewerbungen per Post sendest du bitte an:

Gemeindeverwaltung Lauchringen
Hohrainstraße 59
79787 Lauchringen

Wir unterstützen Dich bei deinem Studium!

Lerne die Aufgaben und Abläufe einer kleinen Gemeinde (< 10.000 Einwohner) kennen.

Nach oben scrollen